Produktion

Beständiger Fortschritt und Nachhaltigkeit

Unsere Produktionsstätten für pharmazeutische Verpackungsbauteile entsprechen einem spezifizierten Technologieniveau. Auf einer Gesamtproduktionsfläche von 1.800 Quadratmetern arbeiten wir mit modernsten Spritzgießwerkzeugen und vollautomatischen Montagemaschinen in Reinräumen der GMP Klassifikation C/D, zertifiziert nach ISO 14644 1-3.

Wir legen auf stetiges Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001 besonderen Wert. Gekoppelt mit komplexen technischen Voraussetzungen können wir so die Entstehung von Emissionen vermeiden und wertvolle Ressourcen bei der Produktion von pharmazeutischen Kunststoffkomponenten wie SFC-Ports, SFC-Kappen oder MFC-Kappen einsparen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weiterlesen …